DOKUMENTARFILM

GESTOHLENE KINDHEIT

KUNDE // WDR

REGIE // Stephan Rebelein

LĂ„NGE // 45min.

DATUM // 2011

Sascha ist 9 jahre alt, als er direkt vor seinem Elternhaus entführt wird. Es folgten 86 qualvolle Tage in Gefangenschaft. Tage voller Angst, sexuellen Missbrauch, gefangen in einem Bauwagen voller Schutt und Dreck. 25 Jahre später erzählt Sascha Buzmann von dieser Zeit und von seinem Leben heute, in dem die Vergangenheit immer noch gegenwärtig scheint.