DOKUMENTARFILM

EIN FLUSS VERSCHWINDET - DIE SCHWARZE DONAU

KUNDE // 3sat

REGIE // Axel Nixdorf

LĂ„NGE // 45min.

DATUM // 2008

Die Donau: Der längste Fluss Europas birgt ein bis heute ungeklärtes Rätsel. Auf der Höhe von Tuttlingen im oberen Donauthal versickert der Fluss jedes Jahr und hinterlässt ein leeres, ausgetrocknetes Flussbett. Wohin fliest die schwarze Donau? Wo kommt sie wieder aus dem Berg? Eine Gruppe von Höhlenforschern hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses Rätsel zu lösen.